mobifinder®5 LTE/GSM


mobifinder®5 LTE/GSM
(2G/4G) ist ein Gerät zur Detektion von Smartphones im LTE (Long term evolution mode)  (Vodafone, T-Mobile, O2, EPLUS in Deutschland). und im GSM mode.
Es werden die LTE Bereiche 800MHZ  (Vodafone,Deutsche Telekom, O2) und der 1800MHz Bereich für Deutsche Telekom (für IPhone5 und IPhone6) detektiert. Der 2,6GHz LTE-Bereich wird mit mobifinder®5 LTE/GSM nicht detektiert.
Daneben detektiert der mobifinder®5 LTE/GSM  die bekannten GSM900MHz und GSM 1800MHz Bereiche.
mobifinder®5 LTE/GSM   erkennt sendende Mobilfunktelefone in folgenden Situationen:

 Paging (Wählvorgang, anwählen),mbf4
Bereitschaftszustand herstellen ( PIN –
eingeben),
 Bereitschaftszustand beenden,
 Wechsel der Netzversorgung,
 Im Stand by mode,
während der Datenkommunikation
mobifinder®5 LTE/GSM wird  auch meist während des Telefongesprächs alarmieren. Dazu wird von LTE mode meist in GSM mode umgeschaltet.! mobifinder®5 LTE/GSM   detektiert im LTE -mode bei Datenkommunikation.

Hauptanwendungsgebiete und Einsatzmöglichkeiten

 in Haftanstalten
 in Sicherheitsräumen von Konzernen
 in militärischen Sicherheitsbereichen
 andere Sicherheitsbereiche

Eigenschaften und Funktionen:

mobifinder®5 LTE/GSMkann einen Umgebungsbereich erfassen:
Tests haben ergeben, dass im Freifeld in einem Abstand bis zu 15 Meter Handys im LTE 830MHz Mode (4G-Mode) detektiert werden können.
In Gebäuden mit Stahlbeton wird die Reichweite verringert. In ungünstigen Fällen ist die Reichweite nur maximal 8 Meter. Die Alarmschwelle ist zwischen 12dB..78dB einstellbar.
mobifinder®5 LTE/GSM
sollte möglichst  zusammen mit mobifinder®4 UMTS eingesetzt werden, da LTE Smartphones  manchmal im Gesprächsmodus auf UMTS umschalten.

Hauptfunktionen

mobifinder®5 LTE/GSM detektiert ausschließlich Mobilfunkgeräte nach 4G-Standard
mobifinder®5 LTE/GSM  sollte zusammen mit mobifinder4 UMTS benutzt werden, damit auch
Mobiltelefone, die von LTE in UMTS mode umschalten, detektiert werden können.

Benutzung von mobifinder®

 mobifinder®5 LTE/GSM ist klein und handlich. Betriebspersonal sowie Sicherheitskräfte
können mobifinder®5 LTE/GSM auch zusammen mit mobifinder®4 UMTS an ihrer Kleidung befestigen.
 mobifinder®5 LTE/GSM ist speziell für das Tragen an Brusttaschen oder Gürteln mit einem Befestigungsclip versehen.
Ein akustisches Signal mit einer umschaltbaren Lautstärke ist bei Bedarf abschaltbar.
Eine Menüführung erlaubt eine einfache Parametereinstellung.
Ein eingebauter Vibrator ermöglicht eine stille Alarmgebung.
 Eine 6-stellige durch den Benutzer einstellbare Identifikationsnummer ermöglicht es, Messergebnisse zu katalogisieren.
mobifinder®5 LTE/GSM arbeitet im Batteriebetrieb(2 x Typ Micro bzw. AAA). Die Betriebsdauer ohne Batteriewechsel beträgt bis zu 120 Stunden im Aktiv Mode. Bei AKKU –Betrieb (NiMH –Akku 1450mAh) sind etwa 60 Stunden im Aktiv Mode möglich.
mobifinder®5 LTE/GSM arbeitet als Blackbox. Alle empfangenen Signale werden aufeinanderfolgend mit der Uhrzeit abgespeichert. Hierdurch können Handy-Aktivitäten protokolliert und zu einem späteren Zeitpunkt ausgewertet werden. Ein Batteriewechsel ist
ohne Datenverlust der gespeicherten Alarme möglich.

Technische Daten

 tragbar
 Gewicht: ca. 80g (mit Batterien)
 Maße (mm): 57 x 49 x 19
 LC-Display
 3 Tasten zur Einstellung und Quittierungsbetrieb
 Lautsprecher für akustischen Alarm
 Rote LED für optische Signalisierung
 Vibrator für stillen Alarm

Zubehör

 mobi-PC Kit
 mobi-Power Set